Harry Potter Marauders Time

Eine Ära beginnt
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die neuesten Themen
» Die Clans und die Rudel suchen euch (Schatten auf der Jagd)
So Aug 14, 2016 9:57 pm von Agash

» Warrior Cats - RPG Forum
So Jul 24, 2016 4:58 pm von Gast

» Gewächshäuser
Do Jul 21, 2016 8:03 pm von Agash

» Pandora Blackwood (uf)
Mi Jul 20, 2016 9:26 pm von Arya Styles

» Horace Slughorn ~ unfertig
Mo Jul 18, 2016 10:09 pm von Myrtille

» Caithlyn Preston
Mo Jul 18, 2016 7:16 pm von Moony

» Sirius Black
Mo Jul 18, 2016 5:25 pm von Myrtille

» Halin Ross - uf
So Jul 17, 2016 11:01 pm von Halin

» Esssensalphabet
So Jul 17, 2016 5:44 pm von Moony

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Hauspunkte

Gryffindor: 210 Slytherin: 200 Ravenclaw: 200 Hufflepuff: 200
Wetter

Laufender Unterricht: Kräuterkunde Jahreszeit: Sommer Tageszeit: Mittag Temperatur: 24° im Schatten ~ Rund um Hogwarts herum ist es gerade mollig warm. Die verschiedenen magischen Wesen sind öfters im verbotenen Wald unterwegs und die Eulen lassen sich zu öfteren Rundflügen herab. Es ist geradezu die perfekte Zeit um sich in den Pausen am schwarzen See niederzulassen und einfach mal ein bisschen zu dösen. Doch bevorzugt wird wohl eher der Schatten, da die Sonne schon fast stechend werden kann. In den Unterrichtsräumen wird es von Zeit zu Zeit ziemlich stickig, weshalb die Lehrer nun auch schon immer die Fenster für die Schüler öffnen. Doch sonst kann man die sonnigen Tage voll genießen.

Austausch | 
 

 Gewächshäuser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Gewächshäuser   Sa Jun 11, 2016 12:28 pm

Die Gewächshäuser

Zum Schulgelände von Hogwarts gehören einige Gewächshäuser , in denen magische Pflanzen gezüchtet werden. Der Unterricht Kräuterkunde findet in diesen Häusern statt;
Die Gewächshäuser sind bei den Gemüsegärten. Vom Schlosseingang aus gibt es einen Umweg hinter den Gewächshäusern entlang zu dem Verbotenen Wald und zu der Hütte von Hagrid führt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Di Jul 05, 2016 12:47 pm

Professor Sprout

Pomona war gerade dabei alles für die neuen erst Klässer vor zu bereiten, heute würde sie erst mal mit den Grundlegenden beginnen. Das wichtigste war ihr jedoch was sie machen musste, sie hatte ein super Klasses Exemplar einer Peitschenden Weide pflanzen dürfen.
Sie fand sie wunderschön und gefährlich gleichzeitig. Sie schob ihren Blumentopf näher zu sich, in dem Blumentopf war eine Teufelsschlinge. Sie würde den Schülern alles erklären über diese Pflanze. Sie lächelte sanft, sie freute sich auf den Unterricht mit den Schülern, naja sie freute sich auf jeden Unterricht.
Sie kratzte sich über die Nase und lächelte weiter. Sie würde ihren Schülern in den nächsten Jahren alles bei bringen was wichtig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jul 14, 2016 5:26 pm

Remus Lupin

Gryffindor Gemeinschaftsraum <---

Etwas erschöpft von den langen Marsch durch das Schloss und schließlich auch von der kleinen Wanderung über das Schulgelände hinüber zu den Gewächshäusern traf Remus schließlich ein.Er war sich ziemlich sicher das die anderen beiden Jungen ihn gefolgt waren. Stumm blieb er stehen und musterte die Reihen von Gewächshäusern. Jedes einzelne war nummeriert und duftete unterschiedlich na Kräutern oder anderen Pflanzen. Remus wusste nicht Recht welches von den Gewächshäusern er betreten sollte, weshalb er sich dazu entschloss einfach zu warten bis der Lehrer ihnen sagen würde was zu tun war. Unbehaglich bemerkte Remus das er der erste Schüler war,welcher anscheinend zum Unterricht aufgetaucht war.Ein Blick auf die Uhr verriet ebenfalls das es noch relativ früh war. Remus errötete bei der Tatsache das er die anderen ohne Grund gehetzt hatte, doch ihm lag es nun einmal nicht die erste Unterrichtsstunde dieses Schuljahr zu spät zu kommen,weshalb er die Tat nicht bereute.
Seine Gedanken flogen zurück zu den beiden Jungen. James kannte er ja bereits und fand ihn ehrlich gesagt ziemlich interessant und sympathisch. Den anderen kannte er nicht bei Namen, aber vom sehen her. Ihn fand Remus etwas komisch. Sein so offenes Auftreten hatte ihn etwas verunsichert, was vielleicht trat das Remus selber ein eher verschlossener Zeitgenosse war. Trotzdem war Remus bereits diesen Jungen ebenfalls besser kennenzulernen, wenn es der Junge denn auch wollte.
>Wer bist du eigentlich?< fragte er nun zögerlich an den Jungen gewandt,dessen Name ihn noch unbekannt war. Dabei tadelte er sich selber für seinen Schüchternheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Myrtille
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 12.06.16

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jul 14, 2016 5:38 pm

Sirius Black


Still und ohne Kommentare folgte er dem Anderen, gab ab und zu ein Seufzen von sich, denn er hatte nicht damit gerechnet gleich am Morgen einen Marathon zurückzulegen. Während dem langen Marsch streckte er seine Glieder und zupfte seine immer noch wild abstehenden Haare zurecht, gähnte hie und da und rieb sich die Augen. Grummelnd murmelte er Wortfetzen wie „Schlaf... groß... Wie lange noch?“, die ohne jeglichen Zusammenhang seinen Mund verließ. Sirius Black war nicht gerade erpricht darauf den Unterricht zu besuchen, doch hatte er eine andere Wahl? Alleine im Gemeinschaftsraum rumhocken wollte er nicht, wieso auch? Ein weiterer Seufzer verließ seinen Mund und aufmerksam begann er die Bilder an der Wand, die ihm entgegenwinkten, anzustarren.
Er stieß ein erstauntes Pfeifen aus, als er die Reihen von Gewächshäuser sah und fluchend musste er feststellen, dass darin unterschiedliche Arten von Pflanzen wuchsen. Hoffentlich müssen wir nicht all die Namen auswendig lernen. , dachte er verzweifelt und runzelte seine Stirn. Ja, das Auswendiglernen, etwas, was er noch nie richtig mochte. Als der komische Junge schließlich stehenblieb und errötete, weswegen auch immer, trat Sirius zu ihm. „Und in welches der Häuser sollen wir rein?“ , fragte er, bis sich ein verstohlenes Grinsen auf sein Gesicht schlich.
„Ich heiße Sirius, Sirius Black und du?“, antwortete er auf seine Frage hin. Eine grandiose Idee fiel ihm ein, doch zuerst würde er abwarten, wie der Name von dem Typen lautete, damit er ihn endlich einmal beim Namen nennen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jul 14, 2016 9:17 pm

Pomona Sprout
Die Professorin lächelte, dann drehte sie sich um und verließ das Gewächshaus. Sie sah schon einige Schüler. Sie sahen noch so unerfahren und vor allem etwas Erwartungvoll aus. Sie musste lächeln als sie sah vor welchen Gewächshaus die erst Klässler standen. Das sind die Pflanzen die ihr nur bekommt wenn ihr in der UTZ bei mir seit. Dachte sie. "Willkommen erst Klässler. Hier rüber in dieses Gewächshaus." Sie hielt die Tür auf und lächelte die Schüler freundlich an.
Wo ist Piara? Sie sah sich um und konnte ihre Nichte noch nicht sehen. Sicher würde diese noch kommen, wenn auch später. Sie wusste wie verwirrend es am Anfang in Hogwarts war. Sie würde einem Schüler auch niemals Ärger geben wegen zuspät kommen. Sie waren noch neu und unerfahren.

(Wo finde ich den Stundenplan, wegen Piara, wegen den ersten Unterricht.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jul 14, 2016 9:31 pm

(@Agash: In den Modul links findest du den laufenden Unterricht. Dieser gilt bei unserer anfänglich spärlichen Anzahl von Schülern für alle)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Arya Styles
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.06.16
Alter : 16
Ort : Bei meinem Geliebten Moony <3

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Fr Jul 15, 2016 2:26 pm


James Potter


----> Gryffindor Gemeinschaftsraum

Der intensive Geruch von frischen Kräutern stoß dem jungen Potter in die Nase als er endlich die Gewächshäuser erreichte. Aufatmend blieb er neben dem blassen Jungen namens Remus stehen und warf einen kurzen Blick über seine Schulter zu dem folgenden anderen Gryffindor mit den unglaublich fantastischen Haaren, Sirius. Während seiner Reise in dem Hogwarts Express hatte er den Jungen bereits einigermaßen kennen gelernt und die beiden hatten sich sofort gut verstanden, weshalb James dem Gryffindor ebenfalls freundschaftlich auf die Schulter packte. >Wie wundervoll das wird dich heute noch zu sehen bekommen Sirius. Letze Nacht konnte man dein Schnarchen bis zu Hogsmeade hören< scherzte James mit einem breiten Grinsen auf seinem Gesicht und rüffelte dem Jungen durch sein geliebtes Haar. Obwohl die beiden sich erst seit weniger Zeit kannten, war James bereits sehr kumpelhaft zu dem anderen Jungen und dies würde sich wahrscheinlich in der Zukunft weiter entwickeln. Mit einem breiten Grinsen zu Remus trat der Junge in das Gewächshaus und lehnte sich leicht gegen eine der Wände und hoffte dabei, dass es nicht einbrechen würde.


 

 
reden|denken|handeln|andere Menschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Fr Jul 15, 2016 2:46 pm

Piara Sprout
--->Großehalle
Die junge Schülerin war auf gesprunen als sie bemerkt hatte wie spät es war. Sie schnappte sich ihre Tasche und lief raus zu den Gewächshäusern. Sie wollte doch nicht im Unterricht ihrer Tante zu spät kommen. Sie kam keuchend vor den Gewächshäusern zum stehen und sah ihre Tante vor einer der Türen stehen. Sie lächelte und sah sie keuchend an. "Tut mir Leid Professor Sprout." Brachte sie keuchend raus.
Sie ging ins innere des Gewächshauses und stellte sich hinter einen der Töpfe. Sie stellte ihre Tasche ab.


Severus Snape
--->Großehalle
Der Slytherin ging gemächlich runter zu den Gewächshäusern, als er sah wie die Lehrerin aussah nickte er langsam, so hatte er es sich auch vorgestellt, eine fette Hexe die ihn unterrichtete. Er schüttelte den Kopf und strich sich eine fettige Haarsträhne hinter das Ohr.
Sie verschwand gerade im Gewächshaus als er gerade an der Tür ankam, er ging ins innere und ignorierte jeden der hier war. Er suchte Lily konnte sie aber nicht sehen.
Enttäuscht stellte er sich einfach hinter einen Blumentopf und sah Lustlos auf die komische Pflanze runter.

Pomona Sprout
Sie musste breiter grinsen als ihre Nichte ankam. Sie trat ins innere und sah ihre Schüler an, doch bevor sie beginnen konnte kam noch ein junger Slytherin dazu. Sie wusste nicht warum, aber er schien nicht begeistert von diesem Unterricht zu sein, sie lies sich nicht aus der Ruhe bringen.
"Willkommen Erstklässler, ich bin Professor Sprout." Sagte sie freundlich und klatschte in ihre Erd behafteten Hände. "In meinem Unterricht werdet ihr alles über Magischepflanzen lernen was wichtig ist." Sie wies auf die Töpfe vor den Schülern. "Trettet vor und schaut in die Töpfe, wer kann mir sagen was das für eine Pflanze ist?" Sie sah ihre Schüler abwartend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arya Styles
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.06.16
Alter : 16
Ort : Bei meinem Geliebten Moony <3

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Fr Jul 15, 2016 3:30 pm


Arya Styles


----> Gryffindor Gemeinschaftsraum

Mit unglaublicher Geschwindigkeit schoss die zärtliche Hand des jungen Mädchens in die Luft.
>Diese Pflanzen werden Teufelschlingen gennant, am besten wachsen sie in dunklen und feuchten Räumen. Ihre langen Tentakel wickeln sich um ihre Opfer und erdrosseln sie schließlich, jedoch werden sie oft als harmlose Flitterblumen in Töpfen verwechselt. Um sich aus einer dieser Pflanzen zu befreien kann man sie mit Feuer schwächen< erklärte Arya in einer klaren Stimme bevor sie ihre Hand wieder runternahm und begann schüchtern mit ihren Fingern zu spielen. Der frische Geruch von verschiedenen Kräutern stoß ihr in die Nase was sie leicht rümpfen ließ. Kräuterkunde war für das junge Mädchen keineswegs Interessant, jedoch hatte sie bereits durch das Lehrbuch gearbeitete, damit sie für das Jahr vorbereitet gewesen war. Ihr Blick fiel auf das blasse Gesicht des Jungen, den sie vorher in dem Gemeinschaftsraum getroffen hatte, und ihre Hände fühlten sich leicht zittrig an. Seine Atmosphäre war für die kleine Zauberin äußert Angst einflößend und sie hoffte, dass er ihren Blick nicht gesehen hatte. Schnell schaute sie hoch zu der Lehrerin und strich sich eine Strähne hinter ihr Ohr.


reden|denken|handeln|andere Menschen


Zuletzt von Arya Styles am Fr Jul 15, 2016 4:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Fr Jul 15, 2016 4:11 pm

Pomona Sprout
Die Professorin nickte anerkennend. "Genau 10 Punkte für Gryffindor." Sie sah nun die anderen Schüler an. "Die Teufelsschlinge wächst wirklich sehr gut in der Dunkelheit, wenn die Sonne nur auf sie drauf strahlt ziehen sich diese Pflanzen zurück." Sagte sie und nahm einen der Töpfe und stellte ihn vorsichtig in die Sonne, die Pflanze zuckte zurück.
Professor Sprout stellte die Pflanze wieder in den Schatten. "Diese Teufelsschlingen sind mit einem Zauber belegt damit sie euch nicht erwürgen." Sie lächelte.


Piara Sprout
Die Junge Schülerin saugte alles wie ein Schwamm in sich auf. Es war schön zu hören was diese Pflanzen machten um es sich zu schützen. Sie lächelte ihre Tante an und sah auf eine der Pflanzen runter. Sie waren noch klein, Piara gefielen diese Pflanzen sehr gut.
Sie sah wieder zu ihrer Tante, sie wollte viel lernen um später mal etwas mit Heilen und Kräutern zu machen.
Sie wollte unbedingt als Heilerin arbeiten oder etwas in dieser Richtung machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   So Jul 17, 2016 12:10 pm

Remus Lupin

Remus dachte kurz nach. Der Name Sirius kam ihn bekannt vor, vielleicht hatte er ihn irgendwo schon einmal aufgeschnappt.
»Ähem, Remus Lupin« sagte er schnell, als der Junge sich auch nach seinen Namen erkundigte. Die Gesellschaft der beiden Jungen, namentlich genannt James und Sirius war ihm angenehmer als Anfangs gedacht. Sie waren beide lustig,und auch wenn sich Remus eher gerade wie das fünfte Rad am Wagen fühlte, war es doch lustig die beiden einfach nur zu beobachten oder ihren Gerede zu lauschen. Denn James schien bei seiner ersten Handlung Sirius gegenüber schon sehr vertraut den anderen Jungen gegenüber zu sein. Ob sie sich schon kennen? Remus wusste es nicht, und eigentlich war es ihm auch relativ egal denn die Lehrerin für Kräuterkunde, Sprout war ihr Name, wies die Kinder in eines der Gewächshäuser.
Drinnen war die Luft dick und schwül. Die Luft war geschwängert von Kräuterduft , einen erdigen Duft und den stechenden Geruch von Dünger. Er rümpfte leicht die Nase. Gefallen tat es Remus hier keinesfalls, und er schien jetzt schon zu wissen das Kräuterkunde in Zukunft nicht zu seinen liebsten Fächern zählen würde. Trotzdem musste er sich anstrengen wenn er später die ZAG und auch die UTZ in allen Fächern bestehen wollte.
Belesen hatte sich Remus bereits, weshalb er die gezeigte Pflanze auch mühelos als Teufelsschlinge indentifizieren konnte. Doch das Mädchen, Arya, kam ihn zuvor und berichtete wie aus einen Buch heruntergerattert was genau es mit dieser Pflanze auf sich hatte. Remus lauschte nur Aufmerksam. Er hatte eh nicht vorgehabt zu antworten, dafür war er selber noch zu unsicher was diese Pflanze anging.
Außerdem verschlug es Remus eh die Sprache als Sprout erwähnte das die Pflanze mit einen Zauber belegt war damit sie die Schüler nicht erwürgen würde. Remus hatte eigentlich gedacht es gäbe keine schlimmere Pflanze in Hogwarts als die peitschende Weide, welche extra für ihn gepflanzt wurde . Doch Remus war sich sicher, wenn er nur weiter forschte würde er noch schlimmere Pflanzen als die Teufelsschlinge und die peitschende Weide finden.
Während er sich die Wörter von Sprout im Kopf zusammenreimte um auch ja nichts zu vergessen, fiel ihm nicht auf wie diese Arya ihn dauernd leicht ängstliche Blicke zuwarf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   So Jul 17, 2016 12:52 pm

Severus Snape
Der Schüler sah auf die Pflanze runter, ein angeekeltes Lächeln zog sich über seine Lippen. Wie konnte man so etwas gefährliches nur anpflanzen? Er sah die anderen Schüler an und stellte fest das keiner der anderen ihn interessierte. Er legte die Hände aneinander und sah auf seine Finger.
Was sollte er in einem Unterricht der ihn nicht interessierte? Er sah zu Arya und seine Lippen kräuselten sich zu einem abschätzenden Lächeln. Dann sah er wieder zu Professor Sprout er mochte diese Frau nicht. Zu fröhlich und zu nett. Er sah nun gelangweilt auf die Pflanze.

Piara Sprout
Die Schülerin sah die Pflanze weiter voller Interesse an. Sie mochte die Pflanze und lächelte leicht. Am liebsten würde sie die Pflanze zeichnen und beschriften, aber wenn sie das machen würde, dann würden die anderen sie sicher als Streberin hinstellen. Auch wenn Arya sich den Platz gerade verdient hatte.
Außerdem wollte sie nicht als der Liebling ihrer Tante da stehen, darum sah sie einfach nur die Pflanze an und freute sich schon auf die nächste. Ihre Augen flogen wieder zu ihrer Tante, in ihren Augen glitzerte Begeisterung. Was würden sie wohl als nächstes lernen?

Pomona Sprout
"Wie würdet ihr damit umgehen wenn ihr die Teufelsschlinge in einem düsteren, kalten und feuchten Wald sehen würdet? Was hilft gegen diese Art Pflanze am besten?" Ihre Stimme klang klar durch das Gewächshaus.
Sie hatte sich schon lange darauf gefreut wieder eine erste Klasse zu unterrichten, dass es ihr egal war ob die kleinen alles wussten oder nicht. Das sich ihre Nichte noch nicht gemeldet hatte wunderte sie schon, aber sie ging davon aus das diese keine Streberin sein wollte.
So wie Pomona sie kannte, wusste Piara fast alles, da sie viel Zeit mit ihr verbracht hatte und immer viel mit Pflanzen gemacht hatte. Gut viele Sachen kannte sie noch nicht. Pomona hütete viele Sachen vor allem giftige und hoch gefährliche, die würde sie auch erst sehen wenn sie ihre UTZ in diesem Fach machen würde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Halin
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.07.16
Alter : 17
Ort : Slytherin & Gryffindor

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   So Jul 17, 2016 11:08 pm

Lily Evans

<---Gryffindor Gemeinschaftsraum
Ich kam zusammen mit den anderen Schülern beibden Gewächshäusern an und entdeckte sofort meinen besten Freund Severus. Leider war er nach Slytherin gekommen, sonst hätten wir den ganzen Tag etwas zusammen unternehmen können! Doch ändern konnte ich jetzt eh nichts mehr daran.
Also ging ich auf ihn zu und stellte mich neben ihn und hinter einen dieser Töpfe. "Hey!", begrüßte ich ihn und wandte mich dann der Professorin zu, die sich als Sprout vorstellte und sofort fragte, welche Art von Pflanze das war.
Ich wusste es, doch bevor ich mich melden konnte, kam mir ein anderes Mädchen zuvor. Ich kannte sie vom Sehen, ihr Name war Arya und dank ihrer Antwort erhielt Gryffindor nun 10 Punkte. Ich sah sie kurz lächelnd an, ehe ich mich wieder meinem Topf zuwandte. Die nächste Frage von Professor Sprout konnte ich nicht wirklich beantworten, weshalb ich still blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Myrtille
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 12.06.16

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Jul 18, 2016 4:06 pm

Sirius Black

"Freut mich Remus.", sagte er und lächelte ihn schräg an. Ja, irgendwas an ihm kam ihm bekannt vor. War es die Narbe? Der schüchterne Blick? Sirius schüttelte kurz den Kopf und merkte, dass es die Mühe nicht wert war darüber nachzudenken. Falls er ihn nicht kennen würde, so würde er dies während der Zeit in Hogwarts nachholen. Dann fing bereits der Unterricht an, was langweiliger war als alles was Sirius je getan hatte.
Professorin Sprout wirkte so energiegeladen, was recht ätzend war und im Ernst, was würde ihm später Pflanzenkunde oder ähnliches bringen? Der Junge hatte nicht wirklich vor sich von einer Pflanze umbringen zu lassen, deren Name er sich nicht einmal merken konnte, zumal tausende von Arten auf dieser Welt existieren. Schon bald wurde er angewiesen in den Topf vor ihm zu blicken. Darin konnte er etwas Komisches ausmachen, doch der Name entfiel ihn.
Erstaunt sah er auf, als ein Mädchen in Sekundenschnelle ihre Hand hob und etwas wie „Teufelschlinge“ nannte. Die Antwort schien Professorin Sprout zufriedenzustellen, jedenfalls lobte sie das Mädchen. Sirius verdrehte genervt die Augen. Na toll, gleich in der ersten Stunde gab es jemand, die eine lausige Streberin war. Mit einem Nasenrümpfen wandte er seine Aufmerksamkeit wieder der eigentlichen Lektion zu, wobei er hin und wieder ein Blick auf seine Klassenkameraden riskierte.
Das einzig Gute an der Streberin war, dass diese für Gryffindor bereits 10 Punkte gewann, doch das war es schon. Auf die Fragen, die Sprout stellte hatte er keine Antwort, weshalb er einfach stur geradeaus schaute und sich darin bemühte, nicht allzu gelangweilt dreinzublicken. Hin und wieder gähnte er und schielte auf seine Uhr, was er aber immer wieder bereute. Die Zeit schien zu seinem Leidwesen wieder äußerst langsam zu vergehen.
Deshalb schielte er schließlich zu Remus und stupste ihn kurz in die Seite. Er möchte nur zu gerne die ungezähmte Kraft der Pflanze hautnah erleben unbeachtet den Gefahren. Ein Grinsen stahl sich auf sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Jul 18, 2016 4:41 pm

Remus Lupin

Die nächste Frage von Sprout war einfach. Zu einfach wenn man ihn fragte. Leider war es verlockend einfach, doch Remus hatte sich fest vorgenommen nicht schon am ersten Schultag als Streber zu gelten, weshalb er einfach nur schweigend mit den Fingern an seiner Ledertasche herumspielte. Das dauerhafte Gefühl schlich sich bei ihm ein, das jemand,oder mehrere ihn dauerhaft beobachteten. Ihm selber war es unklar ob er sich dieses Gefühl nur einbildete, doch es war klar wie unruhig er dadurch wurde.
Erst ein stupsen von der Seite ließ seine Aufmerksamkeit von diesen komischen Gefühl abschweifen. Es war Sirius der nach seiner Aufmerksamkeit verlangte. »Was?« zischte Remus etwas grober als erwartet. Eigentlich hatte er nicht so klingen wollen wie ein missgelaunter Kobold, doch er hatte schlecht geschlafen und erst jetzt im Unterricht schienen die folgen davon erst so richtig hervor zu kommen.
Während er ungeduldig auf eine Antwort von Sirius wartete, flog sein Blick unruhig zu Sprout. Bestimmt durfte er nicht im Unterricht reden, und wenn sie es bemerkt hatte und ihn dann auch noch ohne Meldung ran nahm... Remus konnte das nicht. Er wollte nicht schon am ersten Tag vor der Klasse etwas erklären oder gar als lausiger Streber gelten. Natürlich wusste er genau was er tun würde, doch wie sollte er das in Worte fassen?
Sein Blick flog wieder zu Sirius. Das funkeln in den Augen des Jungen gefiel ihn ganz und gar nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Arya Styles
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.06.16
Alter : 16
Ort : Bei meinem Geliebten Moony <3

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Jul 18, 2016 7:17 pm

Arya Styles

Leicht verlegen schaute das kleine Mädchen auf die junge Pflanze in ihrem Topf. Die Blicke der anderen Schüler schien ihr in den Rücken zu bohren, doch die Gryffindor spürte jedesmal einen Drang die Frage eines Lehrers zu beantworten. Ihr Vater hatte sie schon immer viel gelehrt und ihr beigebracht ihre schulische Förderung im Augenziel zu behalten. Als Mrs.Sprout bereits schon wieder eine Frage stellte, musste Arya kurz nachdenken aber die Antwort war für sie rein logisch und sich war sich sicher, dass sie einmal über dieses bestimmte Thema gelesen hatte. Nachdem sich niemand gemeldet hatte, seufzte die junge Gryffindor leicht auf und hob wieder vorsichtig ihre Hand; Bewusst, dass sie nun wahrscheinlich bald als die Klassen Streberin bekannt seien würde. >Da die Teufelschlinge in feuchten und dunklen Lebensräumen am besten wächst, würde eine trockene Flamme, zum Beispiel eine Bluebell Flamme, sie genug schwächen um sich aus ihren Tentakeln zu entflüchten. Außerdem sollte man sich so ruhig wie möglich verhalten, denn sie fesselt sich nur noch enger um ihre Opfer wenn sie sich hastig bewegen< erklärte sie in ihrer klaren Stimme bevor sie zurück trat.

James Potter

Gelangweilt starrte James zu der dicken Tante die ihren Unterricht betrieb. Ein leises stöhnen brummelte in seiner Kehle, würde diese Stunde jemals vorüber gehen. Als jedoch das winzige Mädchen von der Teufelschlinge erzählte, wurde der junge Gryffindor plötzlich ganz neugierig über die hässliche Pflanze in dem dreckigen Blumentopf. Als das Mädchen, die bereits in seinem System als "Streberin" abgehakt war, seinem Haus 10 Punkte verleite begann der Potter zufrieden zu grinsen, denn während sie weiter erzählte rannten einige Ideen durch den Kopf des Jungen mit den zerzausten Haaren. Schelmisch schaute er rüber zu Sirius und Remus, die seit weniger Zeit mit einander nuschelten, und an dem Blick der auf Sirius Gesicht lag wusste James, dass die beiden anscheinend die gleiche Idee in ihrem Kopf hatten und dies gefiel ihm sehr. >Hey Sirius, denkst du das was ich mir gerade denke?< flüsterte James in die Richtung der beiden jungen und warf ihnen einen schelmischen Blick zu der Preis gab, dass er nichts gute im Schilde führte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Jul 18, 2016 9:05 pm

Pomona Sprout
Die Lehrerin sah das junge Mädchen an was ihr schon wieder antwortete. "Richtig, weitere fünf Punkte für Gryffindor." Sagte sie und lächelte. "Und wenn die jungen Herren nicht zuhören können sie auch gleich zu ihrem Hauslehrer!" Sie sagte es nett, aber sah die Jungs mit hochgezogenen Augenbrauen an.
"Also gut Jungs wenn ihr alles über die Pflanze wisst, dann würde ich sagen schreibt ihr mir einen einseitigen Aufsatz darüber wo in England die Teufelsschlinge gesehen wurde, wie groß sie werden kann und vor allem wie die Bluebell Flamme gegen diese Pflanze wirkt." Sagte sie. Sie wollte ihren neuen Schülern keine Punkte abziehen, es sei den sie würden nun weiter reden.
Sie sah wieder zu Klasse. "Der Zauber, die Bluebell Flamme ist ein guter Zauber, wie sind Sie den auf diesen Zauber gekommen?" Stellte sie die Frage gleich an Arya. Ihre Augen leuchteten voller Bewunderung. Sie sah potenziall in der Schülerin.

Severus Snape
Er spürte in seinem inneren Wärme als er Lily neben sich stehen sah. "Hey." Flüsterte er, in dem Moment hörte er Professor Sprout sagen das die Jungs die gerade gesprochen hatten einen Aufsatz schreiben sollten. Er zog seine Augenbrauen hoch.
Ihr solltet eher auf den Unterricht achten als zu reden. Dachte er und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Er mochte die Jungs schon jetzt nicht, warum konnte er nicht erklären. Vielleicht weil sie redeten anstadt dem Unterricht zu folgen.
Er sah wieder zu seiner Professorin. Zaubertränke wäre mir dann doch lieber. Dachte er und blinzelte unzufrieden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Myrtille
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 12.06.16

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Jul 18, 2016 10:05 pm

Sirius Black

Er war erstaunt über die Schärfe in Remus Stimme, ließ sich aber nicht weiter stören sondern versuchte ihm seinen Plan mitzuteilen, als ein anderer Junge, dessen Name wohl James lautete, erweckt wurde. Neugierig schielte er zu ihm rüber, als er ihm etwas zuflüsterte das ihn hellhörig werden ließ. Dachte James im Ernst das, woran er gerade dachte? Sein Grinsen wurde noch breiter als es ohnehin schon war und er setzte zu einer Antwort an, doch abermals durchkreuzte etwas weiteres seine Aufmerksamkeit.
Anscheinend war seine werte Lehrerin auf ihn aufmerksam geworden, besser gesagt auf alle drei, denn sie wollte ihnen sogleich einen Aufsatz aufbrummen.
"Ach Professorin, ich bin gerade dabei mit Remus sowie James über die Teufelsschlinge zu reden. Es ist durchaus eine äußerst wertvolle Pflanze, ungeachtet seiner Gefährlichkeit.", sagte er charmant und lächelte seine Lehrerin freundlich an, obwohl es ihm höchst zuwider war.
Remus warf er dabei einen leicht vorwurfsvollen Blick zu. Hätte er nur nicht so laut gezischt und "ängstlich" dreingeblickt, wäre Sprout sicherlich nicht auf sie aufmerksam geworden!
Nachdem er sich sicher war, dass sie nicht weiterhin von ihr beobachtet wurde, deutete er sachte auf die Schlinge und zwinkerte James zu. Anscheinend hatte er gerade ein Seelenverwandter entdeckt, was ihn mehr als nur behagte.
Nachdem Sprout die Frage an das Strebermädchen richtete, verdrehte Sirius die Augen. Obgleich sie wirklich nicht schlecht aussah, hatte er bereits am ersten Tag genug von ihrer Wichtigtuerei. Nein, er würde es ihr schon noch zeigen, was er, Sirius so drauf hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Di Jul 19, 2016 8:20 pm

Remus Lupin

Remus zuckte leicht zusammen bei Sprouts Warnung. Nein, es war keine Warnung, es war eine Strafarbeit. Die Augen des blassen Jungen stierten ungläubig drein. Warum er? Sirius hatte ihn doch angetippt und... und. er wusste nicht was und sein sollte. Das einzige was er wusste war, das seine Eltern nicht gerade Freudensprünge machen würden wenn ihnen zu Ohren kam das Remus sich schon am ersten Schultag eine Strafarbeit eingehandelt hatte. Nicht das die Arbeit schwer war, doch trotzdem war es nicht schön zu wissen das man einen Fehler im Unterricht gemacht hatte. Darum schwieg Remus ab sofort betreten und starrte mit bedrückten braunen Augen auf den dreckigen Boden des Gewächshauses. Sollte es ihn doch egal sein was James und Sirius ausheckten, Hauptsache er würde davon nicht betroffen sein.
Doch zu seiner großen Beschämung wanderte sein Blick andauernd hinüber zu den beiden Jungs. Irgendetwas hatten die beiden vor und es kribbelte Remus in den Fingerspitzen dies in Erfahrung zu bringen. Jedoch wusste Remus sich zu beherrschen, begann aber unruhig mit den Fingern den Lederriemen seiner Tasche geradezu zu zerfetzen. Sein ganzen Gesicht schien wie auf einen Schlag zu brennen, denn erst jetzt fiel ihm wirklich auf wie heiß es in dieser erdigen Gruft eigentlich war. Es duftete nach den Parfüm einiger von der Decke hängender Pflanzen, während andere eher einen unangenehmen Duft ausstießen welcher Remus äußerst zu wieder war. Nein, Kräuterkunde würde in Zukunft nicht zu seinen Lieblingsfächern zählen. Nicht wenn sie praktisch arbeiten mussten.
Sein Blick flog im folgenden Moment hinüber zu Arya. Das Mädchen hatte ihnen weitere Punkte eingebracht, und schien nun zu erklären müssen wie ihre Wahl auf die Bluebell Flamme gefallen war. Stumm beobachtete er das zierliche Mädchen.Jedes ihrer Züge wirkte noch so kindlich, so gar nicht wie die seinigen. Vielleicht lag das auch daran das ihr Haar noch glänzend blond war, und nicht wie sein eigenes von gräulichen Strähnen durchzogen. Oder lag es an ihrer glatten ebenen Haut? Diese war so ganz ohne Furchen, ohne Makel.
Remus merkte kaum wie er selber dieses Mädchen beobachtete, und hatte wohl auch nicht vor es in näherer Zukunft selber zu bemerken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
Arya Styles
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.06.16
Alter : 16
Ort : Bei meinem Geliebten Moony <3

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mi Jul 20, 2016 11:30 am

Arya Styles

Schüchtern schaute die junge Gryffindor zu der Lehrerin und verhakte ihre zierlichen Hände hinter ihrem Rücken. >Ich habe es in einem Buch gelesen< murmelte sie schüchtern, jedoch laut genug, sodass Professor Sprout sie hören konnte. Nachdem sie die Frage beantwortet hatte, atmete sie leicht seufzend auf und blickte plötzlich in die nachdenklichen Augen eines anderen. Der unheimliche Junge schien sie zu beobachten, gar anzustarren, und Arya hatte keine Ahnung wie sie mit der Situation umgehen sollte, also beschloss sie sich der Starre einfach stand zu halten. Gedanken verloren schaute sie weiterhin zu dem Jungen, der für sie als Remus bekannt war, und musste sich kontrollieren um sich nicht von ihm wegzudrehen. Der Ausdruck des Jungen und seine ganze Atmosphäre war für die kleine Styles äußerst fremdlich, sie hatte noch nie einen Menschen getroffen der trotz seines jungen Alters sp erwachsen schien. Arya wusste nicht wie lange sie dem Blick von Remud standhielt, aber ihre Glieder wollten ihr nicht gehorchen und so blieb sie einfach stumm und steif and ihrem Platz stehen und hoffte innerlich das er das gleiche machen würde.

[Out: Endschuldigung für den kurzen Post, bin am Handy.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Erstklässler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.06.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jul 21, 2016 8:03 pm

Pomona Sprout
Sie nickte und lächelte das Mädchen an. "Sehr gut dass du dir das gemerkt hast." Sie wandte sich an die Klasse und lächelte alle an. "Alle die nun hier sind schreiben mir bis nächste Woche einen einseitigen Aufsatz über den Bluebell Flamme. Wie der Zauber wirkt und wie er an zu wenden ist!" Sie sah die Jungs von vorhin an. "Ihr drei bringt mir die Strafarbeit bis Freitag." Sagte sie streng. Sie sah die Klasse wieder an. "Nun will ich das ihr den Rest der Stunde anfangt eine genau Skizze der Teufelsschlinge an zu fertigen und sie zu beschriften, falls ihr heute nicht fertig werden machen wir das in der nächsten Stunde weiter. Also dann an die Arbeit!" Sagte sie und klatschte in die Hände. Der Tisch auf den die Töpfe standen bot genug Platz das die Schüler zeichnen konnten.

Piara Sprout
Die Schülerin fing an ihre Sachen raus zu holen und die Pflanze zu Skizzieren. Sie lächelte dabei leicht. Sie liebte diese Art von Arbeit. Ihre Hand schien nur so über das Pergament zu fliegen.
Es würde lange dauern bis sie damit fertig sein würde.

(Ich schreibe morgen mehr, aber muss gleich noch mal weg =( sorry schon mal, ich habe den Post von Piara noch nicht fertig. Der von Professor Sprout ist fertig)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gewächshäuser   

Nach oben Nach unten
 
Gewächshäuser
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gewächshäuser
» Das Gewöllorium
» Rücknahme eines rechtswidrigen, nicht-begünstigenden Verwaltungsakts - Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - rückwirkende Gewährung eines Mehrbedarfs für schwerbehinderte Menschen - fehlende gesonderte Antragstellung -
» Gewöhnlicher Aufenthalt im Inland als Voraussetzung für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII auch bei unrechtmäßigem Aufenthalt möglich
» Hogwarts Häuser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter Marauders Time :: Bereich des Haupt RPGs :: Klassenräume-
Gehe zu: