Harry Potter Marauders Time

Eine Ära beginnt
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die neuesten Themen
» Die Clans und die Rudel suchen euch (Schatten auf der Jagd)
So Aug 14, 2016 9:57 pm von Agash

» Warrior Cats - RPG Forum
So Jul 24, 2016 4:58 pm von Gast

» Gewächshäuser
Do Jul 21, 2016 8:03 pm von Agash

» Pandora Blackwood (uf)
Mi Jul 20, 2016 9:26 pm von Arya Styles

» Horace Slughorn ~ unfertig
Mo Jul 18, 2016 10:09 pm von Myrtille

» Caithlyn Preston
Mo Jul 18, 2016 7:16 pm von Moony

» Sirius Black
Mo Jul 18, 2016 5:25 pm von Myrtille

» Halin Ross - uf
So Jul 17, 2016 11:01 pm von Halin

» Esssensalphabet
So Jul 17, 2016 5:44 pm von Moony

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Hauspunkte

Gryffindor: 210 Slytherin: 200 Ravenclaw: 200 Hufflepuff: 200
Wetter

Laufender Unterricht: Kräuterkunde Jahreszeit: Sommer Tageszeit: Mittag Temperatur: 24° im Schatten ~ Rund um Hogwarts herum ist es gerade mollig warm. Die verschiedenen magischen Wesen sind öfters im verbotenen Wald unterwegs und die Eulen lassen sich zu öfteren Rundflügen herab. Es ist geradezu die perfekte Zeit um sich in den Pausen am schwarzen See niederzulassen und einfach mal ein bisschen zu dösen. Doch bevorzugt wird wohl eher der Schatten, da die Sonne schon fast stechend werden kann. In den Unterrichtsräumen wird es von Zeit zu Zeit ziemlich stickig, weshalb die Lehrer nun auch schon immer die Fenster für die Schüler öffnen. Doch sonst kann man die sonnigen Tage voll genießen.

Austausch | 
 

 Eberkopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moony
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 15
Ort : Überall da wo Arya ist

BeitragThema: Eberkopf   Sa Jun 11, 2016 6:14 pm

Eberkopf

Das Wirtshaus Eberkopf liegt in einer abgelegenen Seitenstraße von Hogsmeade. Schon von außen sieht es schäbig und heruntergekommen aus. Über dem Eingang zeigt ein Holzschild an einer rostigen Aufhängung einen blutenden Eberkopf.
Im Inneren besteht das Wirtshaus aus einem einzigen kleinen und total verdreckten Schankraum. Da durch die nie geputzten Fenster fast kein Tageslicht mehr dringen kann, besteht die Beleuchtung vor allem aus den Kerzen auf den Holztischen. Der Steinfußboden starrt so sehr vor Dreck, dass er aussieht wie ein festgetrampelter Lehmboden. Auch die Gläser werden kaum ausgespült; Getränke wie Butterbier werden gar nicht erst in Gläser gefüllt, sondern gleich als staubige Flaschen über die Theke gereicht.
Es riecht dort wenig einladend nach Ziegen. Dieser Gestank verwundert nicht, denn der Wirt ist Aberforth Dumbledore, der früher einmal wegen unziemlicher Zaubereien an Ziegen vor Gericht stand. Aberforth, den niemand als Bruder von Albus Dumbledore kennt, hat seine Privaträume im Obergeschoss der Kneipe und geht zur Zufriedenheit seiner Kundschaft mit allem sehr diskret um, was er im Barraum mitbekommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-marauders-time.aktiv-forum.com
 
Eberkopf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Eberkopf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter Marauders Time :: Bereich des Haupt RPGs :: Hogsmeade-
Gehe zu: